Twitter
Facebook

Die Bewegungsanregung dieser Woche: "Ball Gassi führen"

kind_ball.jpg
Es gibt so viele tolle Bewegungsspiele und -anregungen für Kindergartengruppen, den Sportunterricht, die Übungsstunde im Verein oder für Zuhause. Mit dem Ratgeber "Babys in Bewegung", dem Stundenbild Editor, den Handreichungen für Fachkräfte zu den Kinderturn-Welten oder den Praxishandbüchern "Bewegungserziehung in der frühkindlichen Bildung" und "Bewegungserziehung in der Kita" stellen wir jede Woche eine neue Bewegungsanregung online. Wir wünschen Ihnen eine bewegte Zeit und viel Spaß beim Ausprobieren!

"Ball Gassi führen" ist ein Bewegungsspiel, das die kinästhetische Wahrnehmung und die kinästhetische Differenzierungsfähigkeit schult. Es dauert circa fünf bis 10 Minuten und benötigt als Materialien einen Reifen und einen Ball pro Kind.

Die Spielbeschreibung:
Jedes Kind bekommt einen Gymnastikreifen und einen Ball. Es versucht, den Hund (Ball) mit der Leine (Reifen) hinter sich herzuziehen. Der Weg führt durch unterschidliches Gelände (Matten, Seile, usw.), Hindernisse müssen umgangen werden.

Organisation:
Kinder gehen kreuz und quer durch den Raum.

 

(Quelle: Praxishandbuch Bewegungserziehung in der frühkindlichen Bildung der Kinderturnstiftung Baden-Württemberg, Seite 127)