Twitter
Facebook

Die Bewegungsanregung dieser Woche:„Aufwärmen mit dem Reifen“

kinderreifenstabseil.jpg
Es gibt so viele tolle Bewegungsspiele für die Kindergartengruppe, den Sportunterricht, die Übungsstunde im Verein oder für Zuhause. Mit dem TV-Ratgeber Babys in Bewegung, den Stundenplan-Editor, die Handreichungen oder die Praxishandbücher von der Kinderturnstiftung BW sowie mit zahlreichen weiteren Plattformen stellen wir Ihnen jede Woche eine neue Bewegungsanregung online. Wir wünschen Ihnen eine bewegte Zeit und viel Spaß beim Ausprobieren!

Das Bewegungsspiel „Aufwärmen mit dem Reifen“ bereitet die Kinder physische und psychische auf die Übungsstunde vor, gibt Orientierung im Raum, hilft der Kooperation und schult die Zahlenbedeutung. Zielgruppe sind Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren in einer Gruppengröße von fünf bis 16 Kinder. Sie benötigen pro Kind ein Reifen. Die Spieldauer beträgt zehn Minuten. Gespielt werden kann in einem Bewegungsraum oder einer Turnhalle. 

Organisation: 
Die Reifen liegen verteilt in der Halle.

Die Spielbeschreibung:
Zur Musik laufen (vorwärts, rückwärts) und hüpfen die Kinder um die Reifen. Bei Musikstopp gibt es die folgenden Möglichkeiten:

  • Jedes Kind kehrt zurück in seinen Reifen.
  • Die Erzieherin oder der Erzieher ruft eine Zahl von 1 – 5. Entsprechend viele Kinder springen in einen Reifen.

Weitere Variationen finden Sie hier.

 

(Quelle: Praxishandbuch Bewegungserziehung in der frühkindlichen Bildung Kinderturnstiftung Baden-Württemberg. Literaturhinweis: Schaffner, K. (1997). Die schönsten Turnstunden für Kinder im Vor- und Grundschulalter. Celle: Pohl)