Twitter
Facebook

gesundheitsgerechte Lebensweisen

Bewegung als ureigenes Bedürfnis

Um unter den heutigen lebensweltlichen Bedingungen dem Bedürfnis der Kinder nach körperlicher Bewegung verstärkt nachkommen zu können, müssen bereits bewährte Erziehungs- und Bildungsverständnisse überdacht und neu strukturiert werden. Die Forderung nach dem Einbezug von Bewegung in Bildungs- und Lernprozesse muss an das ureigene Bedürfnis von Kindern anknüpfen. Wichtig ist daher, dass alle Angebote zur Bewegungserziehung vielfältige Erlebnisse und Erfahrungen bieten. Vor allem in den ersten Lebensjahren ist Bewegung der wichtigste Weg zur Erkenntnis der Welt.

„Sport macht clever?!“ - Aktivität, Fitness und Kognition im Kindesalter

Ein Beitrag von Janina Krell-Rösch (Institut für Sport und Sportwissenschaft, Karlsruher Institut für Technologie), veröffentlicht im Kongressband "Kinder bewegen - Energien nutzen" - Kinderturn-Kongress 2013, Karlsruhe

World Health Summit: Regelmäßige Bewegung ist Medizin

Regelmäßige Bewegung ist Medizin und ein gesunder Lebensstil beginnt bereits im frühen Kindesalter. Das bestätigten internationale Experten beim World Health Summit vom 20. bis 22. Oktober in Berlin.

Sitz-Check für Familien - Testen Sie Ihr Sitzverhalten

Mit dem neuen Sitz-Check von peb können Familien ihr Sitzverhalten und ihr Wissen zum Sitzenden Lebensstil hinterfragen. Innerhalb kurzer Zeit erhält jede Familie die Einschätzung ihres Sitz-Typs und entsprechende Empfehlungen für den Alltag. Machen Sie gleich jetzt den Test!