Twitter
Facebook

Grundschule

Bewegung als ureigenes Bedürfnis

Um unter den heutigen lebensweltlichen Bedingungen dem Bedürfnis der Kinder nach körperlicher Bewegung verstärkt nachkommen zu können, müssen bereits bewährte Erziehungs- und Bildungsverständnisse überdacht und neu strukturiert werden. Die Forderung nach dem Einbezug von Bewegung in Bildungs- und Lernprozesse muss an das ureigene Bedürfnis von Kindern anknüpfen. Wichtig ist daher, dass alle Angebote zur Bewegungserziehung vielfältige Erlebnisse und Erfahrungen bieten. Vor allem in den ersten Lebensjahren ist Bewegung der wichtigste Weg zur Erkenntnis der Welt.

Osterferien - Zeit für neue Anregungen

Die Osterferien sind einerseits zum Erholen und Entspannen da. Andererseits kann die freie Zeit aber auch wunderbar genutzt werden, um sich neue Anregungen für die Arbeit mit den Kleinen in der Schule/der Kita oder dem Verein zu holen! Denn jede Bewegungsstunde kann ganz individuell und kreativ gestaltet werden und vermittelt so noch mehr die Freude an der Bewegung. Die Kinderturnstiftung Baden-Württemberg und die Turnerbünde bieten verschiedene Materialien und Werkzeuge, um abwechslungsreiche Bewegungsstunden zu garantieren:

 

Kinderturnen on Tour: 2014 über 100 Tage im Einsatz – Jetzt bewerben für 2015!

In diesem Jahr war die mobile Kinderturn-Welt „Kinderturnen on Tour“ der Kinderturnstiftung Baden-Württemberg über 100 Tage in ganz Baden-Württemberg im Einsatz und bereicherte damit unter anderem Schul-, Vereins- und Stadtfeste. Wer die mobile Bewegungslandschaft 2015 bei seiner Veranstaltung zu Gast haben möchte, sollte sich schnell bewerben: einige Termine sind schon ausgebucht!

Förderwettbewerb SpardaImpuls: Erste Bewerber online

Bereits 53 Schulen nehmen am Förderkonzept SpardaImpuls der Sozialstiftung der Sparda-Bank Baden-Württemberg teil! Die fachkundige Jury (Stiphtung Christoph Sonntag, Kinderturnstiftung Baden-Württemberg und Herzenssache e.V.) zeigte sich bei der ersten Jury-Sitzung am Dienstag, 14. Oktober 2014 von den Einsendungen und dem Engagement der Schulen begeistert.