„Bewegungs-Tonni“ macht Kinder in Eppelheim glücklich

„Habt ihr eine Idee, was in der „Bewegungs-Tonni“ drin ist?“ fragt Susanne Weimann, geschäftsführender Vorstand der Kinderturnstiftung Baden-Württemberg, die Kin  der des Katholischen Kindergartens St. Elisabeth. Nach einem Countdown ist das Geheimnis gelüftet. Reifen, verschiedene Bälle, ein Fallschirm und viele andere attraktive Kleingeräte holen die Kinder aus der Tonne und packen diese begeistert aus.
Dabei kam neben all den bunten Spiel- und Bewegungsmaterialien, die die motorischen Grundfertigkeiten spielerisch fördern, auch das Praxishandbuch „Bewegungserziehung in der Kita“ zum Vorschein, das den pädagogischen Fachkräften vor Ort Impulsgeber für die Bewegungserziehung im Alltag sein soll.

Gesunde Kinder durch Bewegung!

Alle Kinder in Baden-Württemberg wachsen durch vielseitige Bewegung im Alltag gesund auf – das ist die Vision der Kinderturnstiftung Baden-Württemberg, die die Fritz Henkel Stiftung gerne unterstützt: „Kinder sind unsere Zukunft und sich für diese zu engagieren, das ist der Fritz Henkel Stiftung eine Herzensangelegenheit. Und wenn ich jetzt die strahlenden Kinderaugen sehe, dann weiß ich, dass wir mit der Bewegungs-Tonni einen tollen Beitrag für eine gesunde Zukunft leisten“, so Jürgen Däuber, Director Operations und Site Management der Henkel AG & Co. KGaA in Heidelberg, die die Bewegungs-Tonni stiftet.
Denn wissenschaftliche Studien belegen, dass Bewegung ein wichtiger Bestandteil einer gesunden Entwicklung von Kindern ist und nicht nur die körperliche, sondern auch die soziale, psychische und kognitive Entwicklung positiv beeinflusst. Diese findet im Alltag der Jüngsten heutzutage aber immer weniger statt. Die Bewegungs-Tonni mit ihren bunten, kindgerechten Materialien fordert an zentraler Stelle in der Kita zu Bewegung und Spiel auf, damit tägliche Bewegung im Alltag selbstverständlich für die Kinder und die pädagogischen Fachkräfte wird.

 

Bildunterschrift : (v l n r) Susanne Weimann, geschäftsführender Vorstand der Kinderturnstiftung Baden-Württemberg, Jürgen Däuber, Director Operations und Site Management der Henkel AG & Co. KGaA in Heidelberg, Susanne Lohrmann, Communications/Services Adhesive Technologies der Henkel AG & Co. KGaA in Heidelberg, Jana Müller, Erzieherin Kindergarten St. Elisabeth in Eppelheim freuen sich gemeinsam mit den Kindern über die neuen Materialien zur Bewegungserziehung.