Bei den Kattas können die Kinder hangeln und springen wie die Tiere selbst.Ab sofort werden Führungen durch die Kinderturn-Welt im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe angeboten

Für Kindergruppen von Kindertagesstätten, Grundschulen und Vereinen bietet ein Team von ehrenamtlichen Helfern der Stiftung von April bis einschließlich September ab sofort Führungen durch die „Kinderturn-Welt im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe“ an. Kinder zwischen drei und zwölf Jahren können an den Führungen teilnehmen, diese dauern je nach Absprachen circa 2 Stunden.

Die Führung ist kostenlos. Über eine Spende an die Kinderturnstiftung Baden-Württemberg, um die entstandenen Kosten zu decken, freuen wir uns natürlich. Um An- und Abreise sowie das Eintrittsgeld in den Zoologischen Stadtgarten kümmert sich die Gruppe selbstständig. Während der gesamten Führung, sowie bei An- und Abreise trägt der / die Betreuer/in die Verantwortung für die Kinder.

Die Anmeldung sollte möglichst vier Wochen im Voraus per Mail an info@kinderturnstiftung-bw.de erfolgen mit Infos zur Institution, Ansprechpartner (Telefonnummer und E-Mail-Adresse), Gruppengröße und mindestens drei Terminen zur Auswahl, da die Führungen von ehrenamtlichen Helfern realisiert werden, die zum Teil berufstätig sind.

Jetzt anmelden – die sechs Bewegungsareale von Rosi, der Zwergziege, oder Lumi, der Eisbärin, warten schon darauf, erkundet zu werden! An den Eingängen liegen kostenfreie Reisehefte für alle kleinen Entdecker bereit, die vielfältige Infos zu den Tieren, ihren Lebensräumen und ihren Bewegungsformen bieten, und mit dem Kinderturn-Diplom zahlreiche Bewegungsaufgaben bereithalten. Zusätzlich entwickelte Handreichungen für pädagogische Fachkräfte ermöglichen eine Vor- bzw. Nachbereitung des Besuchs.