Übungsleiter*in Kinderturnen 2021 gesucht

Kinderturnen, das bedeutet strahlende Kinderaugen, kreative Bewegungsspiele, tolle Bewegungslandschaften – und engagierte Übungsleiter*innen, die sich gerne ehrenamtlich dafür einsetzen, dass die Kleinsten Freude an der Bewegung erfahren. Um dieses große Engagement für unsere Jüngsten zu würdigen, suchen der Badische Turner-Bund und der Schwäbische Turnerbund auch in diesem Jahr wieder den/die Übungsleiter*in Kinderturnen des Jahres.
Die Übungsleiterin Kinderturnen 2020, Nicole Binici vom SV Illingen, wurde Mitte Oktober 2020 in der Sporthalle überrascht und freute sich riesig über die Auszeichnung. „Ich kann es nicht fassen, dass ich gewonnen habe, und bin total stolz!”

Die Nominierungsphase 2021 ist nun gestartet – und ist ganz einfach: Name des/der Übungsleiter*in und den Vereinsnamen per SMS an 0151 19392082 senden oder die Infos online über das Formular eingeben und schon ist die Nominierung abgeschlossen!

Bis Ende September 2021 ist die Bewerbung möglich, dann wählt eine Jury der Turnerbünde den/die Sieger*in.

Zu gewinnen gibt es jede Menge Ruhm, einen Pokal und eine Siegprämie von 1000 Euro! Gefördert wird die Auszeichnung von der Kinderturnstiftung Baden-Württemberg. „Wir fördern die Auszeichnung “Übungsleiter*in Kinderturnen des Jahres” sehr gerne. Die vergangenen Monate der Pandemie haben uns gezeigt, wie wichtig die Arbeit aller ehrenamtlich Übungsleitenden ist, aber besonders auch, dass sie für unsere Jüngsten wichtige Bezugspersonen sind“, betont Susanne Weimann, geschäftsführender Vorstand der Kinderturnstiftung Baden-Württemberg.

Alle Infos und die bisherigen Preisträger*innen finden sich hier.