Entwicklungsschritte & Folge 1-20

Home / Entwicklungsschritte & Folge 1-20

Die Entwicklungsschritte Ihres Babys

  • In den ersten Wochen noch viele Reflexe; Der Greifreflex lässt mit 1-2 Monaten nach und das Baby hält die Händchen dann zunehmend geöffnet.
  • Baby hält den Körper zunächst meist in Fötusposition eingerollt; später mehr Strampeln etc.
  • Erst mit 3 Monaten kann das Baby seinen Kopf in den meisten Situationen alleine aufrecht halten.
  • Baby kann sich mit 3 Monaten in Bauchlage auf Händchen oder Ellenbogen stützen und den Kopf hoch halten.

Grobmotorik:

  • Mit ca. 5 Monate: Baby dreht sich vom Bauch auf den Rücken, bald auch umgekehrt.
  • Baby lernt mit ca. 6 Monaten das Greifen über die Körpermitte

Feinmotorik:

  • Baby spielt gerne mit seinen Fingern und Zehen
  • 7-8 Monate: Greifen im Scherengriff an Basis von Daumen und Zeigefinger

Grobmotorik:

  • Zwischen 8 und 10 Monaten: irgendeine Art der Fortbewegung wird angewendet: Krabbeln, Robben, Porutschen…
  • 9-10 Monate: Baby kann sich alleine aufsetzen und sitzen.

Feinmotorik:

  • Ab 9 Monate: vollständiger Pinzettengriff = Greifen mit den Spitzen von Daumen und Zeigefinger
  • Willkürliches Loslassen wird gelernt.

Grobmotorik:

  • Ab ca. 11 Monate: Baby kann sich zum Stehen hochziehen und sein Gewicht tragen.
  • Die ersten Schritte mit Festhalten folgen; Entlanggehen an Möbeln etc.

Feinmotorik:

  • Kind kann klatschen
  • Ab ca. 11 Monate: Zangengriff = Kind greift mit gebeugtem Daumen und Zeigefinger und kann z. B. Perlen aufheben und einsortieren.
  • Kind kann frei laufen.
  • Kind läuft noch recht unkontrolliert, muss sich darauf konzentrieren.
  • Kind kann mit gleichmäßigen Schritten gehen und laufen, kann rückwärtsgehen und fällt nur noch selten hin.
  • Mit Festhalten kann es Treppen steigen.

Anschauen und mitmachen

KONTAKT

Gina Daubenfeld
Tel.: 0711 – 28077260

MEHR INFORMATIONEN

Die Broschüre zum TV-Ratgeber inkl. DVD mit den ersten zehn Folgen können kostenfrei in allen vier Sprachen bestellt werden

SIE MÖCHTEN DAS PROJEKT UNTERSTÜTZEN?

Mit Ihrer Spende ermöglichen Sie den kostenfreien Vertrieb des Ratgebers!

Projektpartner & Förderer

Gründer der Stiftung

Partner der Stiftung