Übungsleiter „Kinderturnen des Jahres“

Home / Übungsleiter „Kinderturnen des Jahres“

Lebenslanges Sporttreiben ist wichtig, eine besondere Bedeutung fällt jedoch dem Kinderturnen als Anfang des Sportlerlebens zu. Getreu dem Motto: Aller Anfang ist Kinderturnen.
Deshalb zeichnet die Kinderturnstiftung Baden-Württemberg gemeinsam mit dem Badischen und Schwäbischen Turnerbund jährlich drei ehrenamtliche Übungsleiter/innen mit dem Preis „Übungsleiter Kinderturnen des Jahres“ aus.
Die Auszeichnung wurde im Jahr 2012 erstmals vergeben und wird seitdem jährlich beim Kinderturn-Kongress, der abwechselnd in Karlsruhe und Stuttgart stattfindet, verliehen.

Die amtierende „Übungsleiterin Kinderturnen 2018“ ist Silke Exner aus Maichingen (GSV Maichingen). Sie wurde in Stuttgart im Rahmen des Kinderturn-Kongress 2018 mit dem großen Preis ausgezeichnet. Die beiden kleinen Preise gingen an Renate Guthörl (SV Blitzenreute) und Waltraud Leypold (SG 1887 Nußloch).

Silke Exner (3.v.l.) ist die „Übungsleiterin Kinderturnen 2018“.

Projektstart: 2012

Ziel des Projektes: Das ehrenamtliche Engagement der Übungsleiter/innen soll in die Öffentlichkeit gerückt und honoriert werden.

Zielgruppe: Übungsleiter/innen des Badischen und Schwäbischen Turnerbundes, die ehrenamtlich im Kinderturnen tätig sind sowie deren Vereine.

KONTAKT

Daniela Binder
Tel.: 0711 – 28077208

SIE MÖCHTEN DAS PROJEKT UNTERSTÜTZEN?

Mit Ihrer Spende ermöglichen Sie, dass wir engagierte Menschen unterstützen und auszeichnen können.

Gründer der Stiftung