Kinderturnen in der Kita

Home / Kinderturnen in der Kita
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


„Kinderturnen in der Kita“, das bedeutet viel Bewegung und jede Menge Spaß sowie kreative Bewegungsspiele und -landschaften angeleitet von qualifizierten Sportfachkräften der örtlichen Turn- und Sportvereine gemeinsam mit den pädagogischen Fachkräften der Kitas. Trotz pandemiebedingten Hürden fördert die Kinderturnstiftung Baden-Württemberg auch im Kita-Jahr 2021/2022 Kooperationen zwischen Kitas und Turn- und Sportvereinen in Baden-Württemberg mit insgesamt 40.000 Euro.

Über 250 geförderte Tandems aus Kita und örtlichem Turn- und Sportverein

Alle bisher geförderten Tandems auf einen Blick – in grün alle aktuell geförderten Tandems im Kita-Jahr 2021/2022:

Projektstart: 2015

Ziel des Projektes: Mit Kinderturnen in der Kita soll für die Bedeutung von Bewegung im Kindesalter sensibilisiert werden, das Kinderturnen in die Öffentlichkeit getragen sowie Impulse gesetzt werden, langfristige Kinderturnangebote und tägliche Bewegungszeit im Kita-Alltag zu etablieren. Auf diesem Weg soll Kindern eine regelmäßige hochwertige motorische Grundlagenausbildung durch Kinderturnen ermöglicht werden.

Zielgruppe: Turn- und Sportvereine, die Mitglied im Badischen Turner-Bund  und Schwäbischen Turnerbund sind, sowie Kitas in Baden-Württemberg.

KONTAKT

Isabelle Lamsfuss
Tel.: 0711-49092705

SIE MÖCHTEN DAS PROJEKT UNTERSTÜTZEN?

Mit Ihrer Spende helfen Sie uns, Bewegungsstunden im Kita-Alltag zu etablieren!

Gründer der Stiftung

Partner der Stiftung und Projektförderer